Schuljahr 2016-2017


Drucken

Supertalent

20170725 084636 resized

20170725 085021 resized

20170725 085448 resized

20170725 090528 resized

20170727 182821 resized

20170727 183445 resized

20170727 183616 resized

20170727 185415 resized

20170727 190342 resized

20170727 190747 resized

20170727 191145 resized

20170727 193922 resized

20170727 194455 resized

20170727 194752 resized

20170727 195349 resized

20170727 195557 resized

20170727 200034 resized

20170727 200453 resized

20170727 201518 resized

20170727 202039 resized

20170727 202350 resized

20170727 203426 resized

Den Abschluss des Schuljahres bildete unser Theaterstück "Das Supertalent". Jede Klasse überlegte sich selbstständig, mit welchem Beitrag sie teilnehmen wollte. Zum Vorschein kamen jede Menge von Supertalenten, eine wirkliche Superleistung der Schüler! Die vierte Klasse verabschiedete sich an diesem schönen Abend mit einem Lied.

 
Drucken

Hammerrang

20170724 121510 resized20170724 121521 resized

20170724 124620 resized

20170724 124629 resized

20170724 125724 resized

20170724 125736 resized

Beim Hammerrangfest konnten die Kinder einen schönen Nachmittag mit Spielen, Spaß und leckerem Essen verbringen.

 
Drucken

Antolin

20170724 075431 resized

20170724 081036 resized

20170724 081503 resized

Am Ende des Schuljahres wurden die drei fleißigsten Antolin-Leser jeder Jahrgangsstufe ausgezeichnet. Die Klasse 1/2b konnte die meisten Antolinpunkte sammeln. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

 

 
Drucken

Schulbesuchstag

20170719 075627 resized

20170719 075651 resized

20170719 080450 resized

Am Schulbesuchstag i.s.i. wurde die Jury der Regierung von unserer Percussiongruppe begrüßt und die Schüler sangen unseren Schulsong "Schule ist mehr". Die Jury konnte sich dann einen Schultag bei uns anschauen und mit Eltern, Lehrern und externen Partnern Gespräche führen.

 
Drucken

Leichtathletik Erbendorf

P1020572 1500469138344

P1020578 1500469138262

P1020586 1500469138176

Beim Leichtathletikfinale in Erbendorf erreichte unsere Schule den 2.Platz, herzlichen Glückwunsch !

 
Drucken

Wiesenwerkstatt

20170711 090937 resized20170711 091020 resized

20170711 091032 resized20170711 091047 resized

20170711 0910550 resized20170711 091104 resized

20170711 092118 resized20170711 092342 resized

Um einen Einblick in das Leben auf der Wiese zu bekommen und die Tiere und Pflanzen besser kennenzulernen, besuchten die ersten und zweiten Klassen unsere Wiesenwerkstatt im HSU-Raum.

 
Drucken

Trikottag

IMG 20170707 WA0001

Am Trikottag des BLSV am 7.07.2017 beteiligten sich zahlreiche Schüler und zogen ihr Lieblingstrikot an, um die Arbeit der Vereine zu unterstützen. Zudem konnte man unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ein Foto von sich einsenden und einen Trikotsatz für den Verein gewinnen.

 
Drucken

Tischtennis

20170705 141122 1499342464136 resized20170705 141146 1499342461908 resized

20170705 141201 1499342459672 resized20170705 141750 1 1499342458244 resized

Acht Kinder nahmen an der AG Tischtennis teil, die von Peter Wildgans und Florian Dick geleitet wurde. Dabei wurden Rück-und Vorhandschläge geübt, am Ende gab es eine Abschlussprüfung. Jeder Schüler erhielt eine Urkunde.

 
Drucken

Laufurkunden

2017 07 05 19.23.24

20170602 095221 1499275242814 resized

20170602 095518 1499275244874 resized

Als Anerkennung für 15- oder 30- minütigen Ausdauerlauf erhielt jeder Schüler eine Urkunde.

 

 
Drucken

Das Lernen lernen

20170621 201302 1499274148186 resized

20170621 201313 1499274150060 resized

Zu einem interessanten Vortrag über das Lernen und die Notwendigkeit von regelmäßigem Wiederholen lud der Elternbeirat ein, Frau Vorsitzende Manuela Lippert hatte diesen Abend organisiert.

 
Drucken

Abschluss von "Lauf dich fit"

IMG 20170703 WA0005 1499271671220

IMG 20170703 WA0006 1499271671343

IMG 20170703 WA0007 1499271671448

IMG 20170703 WA0008 1499271671574

Als eine der 20 erfolgreichsten Schulen beim Laufprojekt "Lauf dich fit" durften erfolgreiche Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen am 28.06.2017 nach Schwandorf zum großen Abschlussevent fahren. Nach zahlreichen Sport-und Spielstationen und einigen Sportvorführungen kamen sie spätnachmittags wieder zurück. Organisiert hat dieses Projekt an unserer Schule Frau Lisa Lehmann.

 
Drucken

Verbraucherschutz

IMG 20170703 WA0004

Frau Grammel von der Verbraucherschutzzentrale hat am 20.06.2017 die Schüler der dritten und vierten Klassen über die Verwendung der neuen Medien und sozialen Netzwerke aufgeklärt. Hier erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über Gefahren und Möglichkeiten der medialen Welt.

 
Drucken

Percussion

IMG 20170703 WA0001 1499269999281

IMG 20170703 WA0002 1499269999365

IMG 20170703 WA0003 1499269999438

Unsere Percussiongruppe gab für Schüler und Kindergartenkinder eine kleine Kostprobe ihres Könnens.

 

 
Drucken

Percussion

IMG 20170703 WA0001 1499269999281

IMG 20170703 WA0002 1499269999365

IMG 20170703 WA0003 1499269999438

Unsere Percussiongruppe gab für Schüler und Kindergartenkinder eine kleine Kostprobe ihres Könnens.

 
Drucken

Klasse 2000

IMG 20170601 WA0001 1499268584779

IMG 20170601 WA0002 1499268584672

IMG 20170601 WA0003 1499268584568

IMG 20170601 WA0005 1499268584443

Unsere Gesundheitsförderin Frau Rohrmüller führte mit den dritten und vierten Klassen im Rahmen von "Klasse 2000" in der Turnhalle vertrauensbildende Spiele durch. Ihr Besuch ist immer ein Highlight für unsere Schülerinnen und Schüler.

 
Drucken

Sportfest

20170705 080711 resized

20170705 090139 resized

20170705 094038 resized

20170705 094100 resized

20170705 094141 resized

20170705 094603 resized

20170705 095453 resized

20170705 1116300 resized

20170705 120038 resized

Unser diesjähriges Sportfest fand bei bestem Wetter statt. In den Pausen konnten die Kinder unsere Fahrgeräte und Räder ausprobieren oder auf den mitgebrachten Decken entspannen. Zum Schluss gab es noch ein lustiges Wettspiel und natürlich die Siegerehrung. Wir gratulieren allen Schülern zu ihren tollen Leistungen!

 
Drucken

Fußballkreismeisterschaft

IMG 5997

IMG 5999

IMG 5998

Auch heuer nahmen unsere Schüler wieder erfolgreich an der Fußballkreismeisterschaft in Erbendorf teil.

 
Drucken

Musikunterricht im Gymnasium

IMG 5991

IMG 5992

IMG 5993

IMG 5994

Unsere Schüler durften im Gymnasium Marktredwitz eine Musikstunde miterleben. Vielen Dank dafür!

 
Drucken

Siegerehrung WG

20170524 095526 resized

2017 05 24 12.46.53 resized

2017 05 24 12.49.59 resized

2017 05 24 12.44.19 resized

20170524 095404 resized

Die dritten und vierten Klassen wurden heute zusammen mit ihren Lehrerinnen Dorothea Doss und Klara Sticht für die erfolgreiche Teilnahme an einem Wettbewerb geehrt.

 
Drucken

Känguruwettbewerb

2017 05 15 12.24.50

Die strahlenden Sieger des Känguruwettbewerbs. Dies ist ein Mathematiktest, bei dem die Schüler im Multiple-Choice-Verfahren Aufgaben lösen müssen. Herzlichen Glückwunsch!

 
Drucken

Wettbewerbsbeitrag WG

20170512 073411 resized

20170512 073430 resized

20170512 073518 resized

Zu sehen ist eine Gemeinschaftsarbeit im textilen Bereich, welche die Vielfalt der Wohnformen unterschiedlicher Kulturen darstellt. Dies ist der zweite Wettbewerbsbeitrag des Faches Werken/Textiles Gestalten.

 
Drucken

Lauf dich fit

20170505 074424 resized

20170510 083307 resized

20170510 083330 resized

20170510 083602 resized20170510 083611 resized

20170510 085437 resized20170510 085446 resized

20170510 092504 resized

20170510 102910 resized

Unsere Schüler trainierten zuerst in der Turnhalle für das Programm "Lauf dich fit". Auf dem Schwimmbadgelände schafften die Kinder es anschließend, entweder 15 oder 30 Minuten ohne Unterbrechung zu laufen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 
Drucken

Crepes backen

20170505 080336 resized20170505 081358 resized

20170505 081607 resized20170505 082648 resized

20170505 081904 resized

20170505 082614 resized

Wie Crepes entstehen und schmecken, durften die Schüler der Klasse 1/2b erfahren. Herzlichen Dank dafür!

 
Drucken

Tag des Buches

20170426 090025 resized

20170426 090030 resized

20170426 090114 resized

20170426 100619 resized

Am "Tag des Buches" besuchten die dritten und vierten Klassen die Buchhandlung Rupprecht und die ersten und zweiten Klassen gingen in den Leseclub Waldershof im alten Rathaus. Gabriele Riedel stellte dort alles vor und las lustige und spannende Geschichten.

 
Drucken

Ein absolut irres Kochduell

20170424 091653 1494517702309 resized

20170424 095140 1494517742596 resized

20170424 101959 1494517761658 resized

20170424 102618 1494517781343 resized

20170424 105443 1494517801251 resized

20170424 110328 1494517823163 resized

Beim Theaterstück "Ein absolut irres Kochduell" lernten die Schüler in einem Workshop zuerst Wichtiges über gesunde Ernährung und durften dann das lustige Stück in unserer Turnhalle anschauen.

 
Drucken

Osterbrunch

20170407 094605 1494515909086 resized

20170407 094618 1494515930603 resized

20170407 095024 1494515969621 resized

20170407 095332 1494515994503 resized

20170407 095918 1494516031470 resized20170407 111104 1494516113864 resized

Zu unserem Osterbrunch waren dieses Jahr auch die Kindergärten eingeladen, es gab ein wunderbares Buffet, Spiele und ein Abschlusslied.

 
Drucken

Experimente

20170321 085517 resized

20170321 085613 resized

20170328 081623 resized20170328 081838 resized

20170328 081847 resized20170328 084018 resized

Im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts bauten die Schüler Fahrzeuge aus verschiedenen Materialien und experimentierten in unserer HSU-Werkstatt.

 
Drucken

Kugelbahnen bauen

20170314 081645 resized20170314 081810 resized

20170314 081822 resized20170314 082044 resized

20170314 083355 resized20170314 083703 resized

20170314 083841 resized20170314 084551 resized

20170314 104736 resized

20170314 105457 resized20170314 110054 resized

20170314 110435 resized

Im Rahmen des Heimat-und Sachkundeunterrichts bauten die ersten und zweiten Klassen miteinander Kugelbahnen aus Papprollen. Dabei erkundeten die Kinder im Team, wie sie die Bahn konstruieren müssen, damit die Kugel schneller oder langsamer rollt. Am Ende führte jede Gruppe ihre Bahn vor.

 
Drucken

Verabschiedungen

20170224 112111 resized

20170210 111336 resized

Von unseren beiden Praktikanten mussten wir uns leider zum Halbjahr verabschieden. Beiden hat es bei uns an der Schule so gut gefallen, dass sie später den Lehrberuf ergreifen möchten.

 
Drucken

In der Eishalle Mitterteich

20170222 084440 resized

20170222 085044 resized

20170222 085315 resized20170222 104536 1488379420808 resized

Viel Spaß machte uns allen unser Sporttag in der Eishalle Mitterteich. Aller Anfang ist zwar manchmal schwer, aber am Ende des Tages klappte das Eislaufen bei allen Schülern schon sehr gut.

 
Drucken

Fasching mit den Kindergärten

20170220 084645 resized

20170220 100337 resized

20170220 101340 resized20170220 102240 resized

20170220 102359 resized

20170220 104245 resized

20170220 104421 resized

20170220 104614 resized

20170220 105128 resized

Spiel, Spaß und eine kleine Zirkusvorstellung gab es bei unserem traditionellen Fasching mit den beiden Waldershofer Kindergärten. Die Zeit verging zu schnell!

 
Drucken

Teilnahme an einem Wettbewerb

DSC 0665

DSC 0667

DSC 0669

DSC 0670

DSC 0694

Die Schüler der 4.Klassen nehmen mit ihren Handarbeitslehrerinnen Frau Doss und Frau Sticht an einem Wettbewerb teil, sie haben sich dazu ais Motto das traditionelle Filzen ausgesucht. Wir drücken die Daumen!

 
Drucken

Winterspaß auf der Bleamlalm

20170120 090439 resized

20170120 090505 resized

20170120 091350 resized

20170120 091414 resized

20170120 091758 resized20170120 095902 resized

20170120 091817 resized

20170120 091847 resized

20170120 091912 resized

20170120 091931 resized

20170120 101220 resized

20170120 101234 resized

Bei herrlichem Wetter konnten wir unseren Wintersporttag auf der Bleamlalm verbringen. Nach dem Ski- und Schlittenfahren schmeckten die Wiener und Pommes besonders gut.

 
Drucken

Besuch im Rathaus

20170111 091010

20170111 09131120170111 091328

20170111 091656

Die dritten und vierten Klassen unternahmen einen Besuch im Rathaus und informierten sich dort bei der Bürgermeisterin über die vielfältigen Aufgaben, welche die Mitarbeiter dort zu erledigen haben, damit in unserer Stadt alles funktioniert.

 
Drucken

Unser Weihnachtstheater

20161221 100130 1484684753093 resized

20161221 100315 1484684784562 resized

20161221 100755 1484684828926 resized

20161221 101229 1484684865004 resized

20161221 101544 1484684895260 resized

20161221 101857 1484684919508 resized

20161221 102532 1484684961887 resized

20161221 103035 1484685013041 resized

20161221 103510 1484685030667 resized

20161221 103813 1484685060166 resized

20161223 105101 1484685177393 resized

20161223 105241 1484685120936 resized

20161223 105624 1484685149949 resized

Ein Weihnachtsmann, der so verwirrt ist, dass er nicht mehr genau weiß, wo er hinmuss. Wo gibts denn so was ? Na in unserem Theaterstück "Der verwirrte Weihnachtsmann". Alle Kinder waren mit Tanz, Gesang und Schauspiel eingebunden, der Elternbeirat sorgte für eine weihnachtliche Bewirtung. Herzlichen Dank dafür!

 
Drucken

Unser Weihnachtsmarkt

Screenshot 2017 01 17 20 46 00 resizedScreenshot 2017 01 17 21 05 49 1484683642043 resized

Screenshot 2017 01 17 21 06 26 resized

20161211 135729 001 resized

Der Erlös unseres Weihnachtsmarktes kam der Aktion "Lichtblicke" und dem Leseclub zugute. Für alle war die Teilnahme ein Riesenspaß.

 
Drucken

Der Nikolaus kommt

20161206 083153 resized

20161206 083216 resized

20161206 083300 resized

20161206 083742 resized

20161206 083623 resized

Am 6.Dezember besuchte uns der Nikolaus, er hatte neben Süßigkeiten natürlich auch den Knecht Ruprecht dabei. Die Kinder waren mit dem nötigen Ernst und Respekt dabei, als sie ein Lied sangen und ein Gedicht aufsagten. Der Nikolaus las aus seinem goldenen Buch vor und versprach, nächstes Jahr wiederzukommen.

 
Drucken

Adventsfeier

20161205 080432 resized20161205 080444 resized

20161205 080548 resized

20161205 080834 resized

Jede Woche findet in der Vorweihnachtszeit eine Adventsfeier der gesamten Schule in der Aula statt. Dabei werden Gedichte und Geschichten vorgelesen und Lieder gesungen.

 
Drucken

Basteln für den Weihnachtsmarkt

20161201 112602 resized

20161201 104840 resized

20161202 111016 resized

Alle Klassen basteln schon fleißig für den Weihnachtsmarkt oder bereiten sich darauf vor, indem Lieder eingeübt werden. Der Elternbeirat bietet kulinarische Köstlichkeiten an. Auch der Leseclub, der ein Partner der Schule und der Stadt ist, wird am Weihnachtsmarkt mit einem Stand vertreten sein.

 
Drucken

Erstellen eines Lapbooks

20161129 090741 resized

20161129 090721 resized

20161129 090818 resized

20161129 090829 resized

20161129 090840 resized

In der Vorweihnachtszeit erstellen die ersten und zweiten Klassen ein "Lapbook" in dem die Schüler viel Wissenswertes und Schönes zum Thema Weihnachten sammeln können. Dabei werden weihnachtliche Lieder und Geschichten gehört, das individuelle Buch wird zum Schluss selbst und von anderen bewertet und kann auch als Geschenk verwendet werden.

 
Drucken

Erstellen eines Lapbooks

20161129 090741 resized

20161129 090721 resized

20161129 090818 resized

20161129 090829 resized

20161129 090840 resized

In der Vorweihnachtszeit erstellen die ersten und zweiten Klassen ein "Lapbook" in dem die Schüler viel Wissenswertes und Schönes zum Thema Weihnachten sammeln können. Dabei werden weihnachtliche Lieder und Geschichten gehört, das individuelle Buch wird zum Schluss selbst und von anderen bewertet und kann auch als Geschenk verwendet werden.

 
Drucken

Schulfrühstück

20161123 092617 resized20161123 092656 resized

20161123 092445 resized20161123 092437 resized

20161123 092424 resized20161123 092729 resized

20161123 094013 resized20161123 094132 resized

Der Elternbeirat zauberte auch diesmal wieder ein wunderbar gesundes und köstliches Buffet für die Schüler. Alle ließen es sich schmecken, ebenso Schulrat Rudi Kunz. Im Anschluss an das Essen durften die Kinder verschiedene Lebensmittel noch mit allen Sinnen erkunden.

 
Drucken

Schulobst

20161004 084616 resized

20161004 084433 resized

20161004 084437 resized

20161017 085912 resized

20161017 085813 resized

20161017 085719 resized

Sehr beliebt ist unser Schulobst, das jeden Montagmorgen von Edeka-Lang geliefert wird. Frisch aufgeschnitten ist bis zur Pause alles verputzt. Die Schüler lernen so die vielfältigen Geschmacksrichtungen von Obst und Gemüse kennen.

 
Drucken

Herbstwanderung mit den Kindergärten

20160921 092900 resized20160921 095455 resized

20160921 095511 resized20160921 095523 resized

20160921 110905 resized20160921 110912 resized

20160921 111008 resized

Bei herrlichem Spätsommerwetter unternahmen die ersten und zweiten Klassen zusammen mit den Kindergärten eine Wanderung zum Spielplatz beim Forsthaus Marktredwitz. Die jungen Wanderer hielten tapfer durch, denn der Weg über Wiesen und Felder war schon eine kleine Herausforderung. Belohnt wurden die Kinder durch das schöne Wanderziel, denn da schmeckte die mitgebrachte Brotzeit gleich doppelt so gut und das Spielen machte allen Spaß.

 
Drucken

Der erste Schultag

IMG 0150

Der erste Schultag war wie immer ein aufregender Tag für Schüler, Eltern und Lehrer. An unserer Schule durften wir dieses Jahr 22 Mädchen und Jungen willkommen heißen. Wir wünschen einen guten Schulstart und viel Freude und Erfolg beim Lernen!

 
Drucken

.

 
Drucken

Schulprofil – Was charakterisiert unsere Schule?

Räumlichkeiten Leistungsdaten Kollegium Schüler/Eltern Unterricht Inhaltl. Themen Besonderheiten

Schulhaus:

Großzügiger Altbau

Sanierung in Teilen begonnen;

Sanierung vorgesehen, derzeit viele bauliche Mängel;;

In Arbeit:

-Schulhausgestaltung: Gesamtkonzept fehlt;

-Pausenhofgestaltung

Übertrittsquote liegt im Durchschnitt der letzten drei Jahre bei etwa 79,5 %

11 Lehrkräfte, größtenteils in Teilzeit, weiblich, davon:

1 Förderlehrerin

2 Lehramtsanwärterinnen

1 WG-Lehrerin

1 Drittkraft DAZ

Kath. und Ev. Pfarrer im Religionsunterricht;

107 Schüler in 6 kleinen, jahrgangskombinierten Klassen,

davon 2 Kooperations-klassen mit dem FÖZ Immenreuth;

MSD regelmäßig im Haus;

Profil: Inklusion beantragt; insgesamt nun stagnierende Schülerzahl;

Gastschüler aus MAK und Neusorg;

hoher Anteil von selbstgesteuertem Lernen

Methodenvielfalt;

In Arbeit: Methodencurriculum

Selbst- und Fremdeinschätzung;

Übergänge erleichtern:

In Arbeit:

Übergang 1/2 in 3/4;

Übergang auf weiterführende Schulen durch Schulbesuche;

Übergang Kiga/GS

s. Koop KIGA - GS

Kooperation mit Gym, RS und MS;

FleGS, Sinus Schule,

OGT (LUNCHY) mit frischer regionaler Küche

Träger Gfi, Marktredwitz;

täglich für angemeldete Kinder kostenfreies Frühstück des Vereins denkbar r;

Teilnahme Schulfrucht- programm;

Teilnahme am Gesundheitsprogramm Klasse 2000

Raum für den OGT LUNCHY vorhanden, aber noch ausbaufähig;

Ein zweiter WG-Raum fehlt momentan;

Turnhalle nur eingeschränkt nutzbar:

Beginn Neubau Frühjahr 2016;

Einzug Schuljahr 2017/18;

Ergebnisse der Vergleichs- und

Orientierungsarbeiten im bayernweiten Durchschnitt

Lehrkräfte mit Zusatzqualifikationen, z.B. FleGS, Englisch, Sport, Religion;

Gute Zusammenarbeit von Schulleitung und Kollegium;

Niedriger Migrantenanteil ca. 5% mit optimaler Förderung durch eine Drittkraft;

Partnerschaften:

Leseclub Waldershof; Lesepatin, Bund Naturschutz (HSU: Wiese, Hecke) Feuerwehr Waldershof (HSU: Feuer)

SAG Sport: Tennis und Tischtennis;

Musikschule: AG Percussion

- Enge Kooperation mit zwei Kigä: gemeinsame Veranstaltungen, wie Theater, wöchentliche Besuche der Vorschulkinder zu gemeinsamen U-Stunden während des gesamten Schuljahres;
Große Aula mit einigen Lese- und Spielmöglichkeiten, großer Pausenhof mit Grünfläche, Hartplatz mit Toren und Basketballkörben, einige Spielgeräte und große geteerte Fläche

Teilnahme am Malwettbewerb der Raiba;

Antolin Leseförderung;

Känguru Mathewettbewerb;

Aktion Löwenzahn:1.Sieger;

Sportwettbewerbe auf Kreisebene (Fussball, Leichtathletik mit ersten Plätzen)

Schulentwicklung:

Umsetzung der Flexiblen Grundschule in allen 1/2 Eingangsstufen;

Beginn der Umsetzung 3/4 Kombi;

Arbeit in Teams

Umsetzung Lehrplan Plus;

Gemeinsame Aktionen: Stadtlauf, Fit in 15, Faschingsfeier, gesundes Pausenfrühstück,

Sportfest, Eislauf- und Wintersporttag;

Leistungsmessung:

-Anzahl und Art der Proben

und Leistungsmessung Konferenz festgelegt

-Anforderungsniveau der Notengebung im Team abgesprochen

Jahresthemen:

2014/15: Reise durch ein Märchenjahr!

2015/16: Entdecken, erforschen, erfinden…

2016/17:

Motorisches Fahrradtraining mit hauseigenen Rädern/Rollern in den 2. Klassen;

Mathematik und HSU-Werkstatt, 21 mobilen Laptops und Netz in allen Klassenräumen; Schülerbücherei;

grünes Klassenzimmer;

mit

-

Außerschulische Partner:

Judo Club Marktredwitz,

TSV Waldershof;

TC Waldershof;

Musikschule TIR;

Bund Naturschutz;

Klasse 2000;

Lesepatin;

Engagierter Elternbeirat, intensives Miteinander (große Feste und Feiern, Pausenfrühstücke, diverse Projekte) Lernentwicklungsgespräche in den Jahrgangsstufen 1-3 -

Zweijähriger Wechsel: Theaterabend und Schulfest,

Weihnachtsfeier am letzten Schultag vor Weihnachten;

Optimale räumliche Voraussetzungen, alle Klassenzimmer mit Differenzierungsraum; Ausstattung Klassenzimmern mit Smartboard, Laptop und Dokumentenkamera; -

Externes Personal für Frühstück „denkbar r“, Offener Ganztag,

Schulbegleiter; Praktikanten von der FOS;

Lernentwicklungsgespräche

Willkommenskultur

(L-E und E-E)

- - -
 
Drucken

Jobsti

 
Drucken

Leitbild